Mini-Stempel

  • Geschrieben am
  • Durch Kathrin
Mini-Stempel

 

Mini-Stempel selber machen

Aus Moosgummi und Korken kannst du ganz unkompliziert deine eigenen Stempel herstellen und damit Karten, Sticker, Geschenkpapier, Anhänger, Briefpapier, Umschläge und so weiter verzieren.


Tipp:
Mit einem Stempelkissen für Stoffe schmückst du auch Textiles, wie zum Beispiel T-Shirts, Baby-Bodys oder Taschen.


Hier zeige ich dir, wie du deine eigenen Mini-Stempel herstellst. Ganz unten habe ich Ideen für dich, wie du deine Stempel gestalten und wie du sie nutzen kannst.

 

Anleitung für Mini-Stempel

 

 Anleitung 

Du brauchst:
Korken
Moosgummi
Schere
Klebepunkte, Doppelklebeband oder eine Heißklebepistole
Stempelkissen

 

Anleitung für Mini-Stempel

 

1. Schneide aus der Moosgummi-Platte ein Stück aus, das etwa so groß ist wie der Korken.

 

Anleitung für Mini-Stempel


2. Schneide daraus dann die Form aus, die du stempeln möchtest.

 

Anleitung für Mini-Stempel


3. Jetzt klebst du deine Moosgummiform auf den Stempel. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten:

> Klebe wie im Foto unten Doppelklebeband auf deine Form und befestige sie dann auf dem Korken.

> Klebe die Form mit Heißkleber auf den Korken.

> Klebe einen Klebepunkt mittig auf den Korken und klebe deine Moosgummi-Form darauf.

 

Anleitung für Mini-Stempel

 

4. Dein Stempel ist fertig!

 

Anleitung für Mini-Stempel

 

 

Jetzt bist du dran! Hier habe ich ein paar Ideen für dich gesammelt:

Ideen für eigene Stempel

 

Idee für selbstgemachte Stempel

 

Ideen für selbstgemachte Stempel

 

 Tipps zum Stempeln  findest du hier im QCK BLG.

 

Stempelzubehör im Shop

 

 

 ♥ Du hast deine eigenen Stempel gestaltet? Teile gerne Bilder davon auf Instagram und erwähne @miom_studio, damit ich sie sehen und deinen Post teilen kann! ♥ 

 

 

Folge mir gerne für mehr DIY-Papeterie:

Instagram    Facebook     Pinterest     Youtube