DIY-Set für Goldtaler I Beton

€19,90
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tage (D)

 

Goldtaler sind Platzkarten und ein hübsches Andenken an deine Feier zugleich. Es gibt viele Möglichkeiten, was du in die mit Goldflocken verzierten Taler aus Modelliermasse stempeln kannst: die Namen deiner Gäste oder des Braupaares samt Hochzeitsdatum. Den Namen des Täuflings mit Taufdatum. Oder verschenke Goldtaler als Erinnerung an deinen JGA oder als Anhänger für den Weihnachtsbaum.

Goldtaler kann man auch prima zusammen mit FreundInnen und Kindern machen!

Das sind die Goldtaler in Betonoptik. Die klassischen, naturweißen Goldtaler findest du hier.


Das machst du

Modelliermasse ausrollen und mit der mitgelieferten Form Kreise ausstechen. Die Kreise mit Metallfolienflocken verzieren. Namen/Worte einzeln im Stempel setzen und Taler damit bedrucken. Taler an der Luft trocknen lassen.
Die Taler zu machen ist ganz leicht. Wenn du einzelne Namen stempeln willst, nimmt es aber etwas Zeit in Anspruch.

Inhalt deines DIY-Sets
Modelliermasse
Goldene Metallfolienflocken
Buchstaben-Stempel
Ausstechform Kreis, ca. 4,7 cm
Anleitung


Zudem brauchst du zur Herstellung der Taler
> Schere
> Wellholz oder (Wein-)Flasche zum Ausrollen


Außerdem
>Wenn du verschiedene Namen drucken willst, empfehle ich dir das kleine Buchstaben-Set. Das große Buchstabenset eignet sich für einzelne, nicht zu lange Wörte wie LOVE, LIEBE oder einzelne nicht zu lange Namen.

> Sehr lange Namen müssen in zwei Zeilen gedruckt werden. Mit dem kleinen Buchstaben-Set ist in einer Zeile Platz für bis zu ca. 8 Buchstaben (hängt vom Namen ab). Mit den großen Buchstaben kannst du etwa 6 Buchstaben in eine Zeile stempeln.

> Die Modelliermasse trocknet an der Luft. Es dauert ca. 24 Stunden bis die Taler trocken sind. Für Last-Minute-Projekte kann man sie aber auch schon früher einsetzen. Die Taler sind dann noch biegbar.

> Wie viele Taler du aus dem Material machen kannst, hängt davon ab, wie dick du die Modelliermasse ausrollst. Die Angaben in der Paketauswahl beziehen sich auf eine Dicke der Teigplatte von ca. 4-5 mm. Wer dünner ausrollt erhält mehr, wer dicker ausrollt weniger Taler.

> Ein kleiner, kreisrunder Ausstecher ist mit im Paket. Du kannst aber natürlich auch eure eigenen Ausstecherformen nutzen, an Weihnachten zum Beispiel Sterne. Oder du improvisierst für größere Taler: Probier doch mal, ob die Größe des Eierbechers oder des Schnapsglases besser zu deinem Vorhaben passt.

> Wenn du marmorierte Taler möchtest, kannst du in die graue Modelliermasse etwas naturweiße Masse einkneten.

Tipp  Nach dem Trocknen können einzelne Goldflocken abfallen. Viele sollten das nicht sein. Wenn Du möchtest, kannst du vorsichtig versuchen, die Goldflocken mit Haarspray zu fixieren.
Alternativ kannst du nach dem Trocknen auch noch Goldflocken mit einem normalen Klebestift aufbringen. Falls du Sprühkleber erwägst: Damit habe ich hier keine guten Erfahrungen gemacht.

> Weitere Hinweise und Ideen findest du hier im Blog.

 

 

 

 

0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen